SMTP Authentifizierung

SMTP Authentifizierung eines E-Mail-Kontos in Outlook Express (5 und 6)

Um Mails aus einem "Fremd-Netzwerk" über unseren Mail-Server verschicken zu können (das heisst über eine Internet-Verbindung, die nicht über Euregio.net läuft), müssen die sogennante SMTP-Authentifizierung in Ihrer Mail-Anwendung aktivieren.

Zur Einrichtung oder Änderung einer E-Mail-Adresse in Outlook Express, gehen Sie folgendermassen vor:

Öffnen Sie Outlook Express.

Wählen Sie "Konten…" unter dem "Extras"-Menü :

Im nun erscheinenden Fenster "Internetkonten", klicken Sie auf die Indexzunge "E-Mail" und selektieren Sie das zu ändernde E-Mail-Konto.
Klicken Sie dann auf Eigenschaften.

Im Eigenschaften-Fenster des Kontos müsen nun folgende Angaben geändert werden:

Indexzunge "Server":

Hier befinden sich die eigentlichen Einstllungen des Kontos (diese Angaben sollten Sie auch in dieser Form von uns vorliegen haben).

Um die Authentifizierung beim Verschicken der Mail zu aktivieren, klicken Sie auf das Kästchen "Server erfordert Authentifizierung" und danach auf den Knopf "Einstellungen".

Im Einstellungsfenster "Postausgangsserver" aktiveiren Sie nun die Authentifizierung indem Sie "Anmeldung mit" anklicken und den Kontonamen sowie das Kennwort wie gehabt eingeben (

Die weiteren Optionen unter den Indexzungen "Allgemein", "Verbindung", "Sicherheit" und "Erweitert" spielen für diese Umstellung der Mailbox kein Rolle.

Bestätigen Sie nun die neuen Einstellungen durch einen Klick auf "OK", dann "Übernhemen" und "OK" und schliessen Sie das Fenster "Internetkonten".

Durch einen Klick auf den Knopf "Senden und Empfangen" (oder über den Eintrag "Senden und Empfangen" des Menüs "Extras" können Sie die neuen Einstellungen nun testen.