Social Engineering / Social Hacking

In letzter Zeit häufen sich weltweit Fälle, bei denen Social Engineering bzw. Social Hacking angewandt werden, mit denen Hacker an Zugangsdaten kommen möchten. Die Hacker geben sich am Telefon als Mitarbeiter eines Unternehmens bzw. Informatikdienstleister aus, und hoffen hierdurch Zugangsdaten zu erhalten.

Wir möchten unsere Kunden darauf hinweisen, dass wir darum aus Sicherheitsgründen keine Zugangsdaten zu Benutzerkonten (Email/Web/FTP) per Telefon bekannt geben können, da wir die Identität des Anrufers nicht verifizieren können.

Wir können Ihnen aber jederzeit die Zugangsdaten per Email zusenden an die bestehenden Email-Adressen (z.B [email protected]), bzw. per Fax an die Nummer, die bei Vertragsabschluss vermerkt worden ist.

 

Über Jochen Savelberg

Jochen Savelberg ist seit Juli 2005 der delegierte Verwalter von Euregio.Net AG. Er kümmert sich vor allem um die technische Infrastruktur von Euregio.Net. Desweiteren publiziert er das EasyScopes Entertainment Network, dass monatlich von mehr als 1.2 Millionen unterschiedlicher Benutzern besucht wird.
Dieser Beitrag wurde unter DE » Alles, DE » Allgemein, DE » E-Mail Verwaltung, DE » Sicherheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>